Schulte & Co GmbH

90 Jahre automobile Tradition in Hemer

Das Familienunternehmen Schulte & Co. in der dritten Generation

Die Firma Schulte & Co. aus Hemer wurde 1923 gegründet und wird bis heute in Familienhand geführt. In der dritten Generation der Familie Schulte blickt die einstige Metallwarenfabrik nunmehr auf eine 90jährige Tradition als Automobilzulieferer zurück. Die Gründung von Tochterunternehmen und Produktionsstätten an ausländischen Standorten signalisiert die zunehmend internationale Ausrichtung des traditionsbewussten Unternehmens.

90 Jahre automobile Tradition in Hemer

1923

Firmengründung durch die Gebr. Schulte

1937

Umstellung der Produktion auf Batterieklemmen für PKWs und Nutzfahrzeuge

1972

Umstellung der Produktion auf Batterieklemmen für PKWs und Nutzfahrzeuge

1982

Übernahme der Geschäftsführung durch Horst Otto Schulte

1985

Beginn der Produktion von Kabelschuhen. Umstellung der Produktion von gegossenen Batterieklemmen auf Schmiedebatterieklemmen.

1994

Übernahme der Geschäftsführung durch Ingrid Schulte

1998

Beginn der Produktion von Stromverteilern.

2007

Implementierung der Laserfügetechnik

2009

Übernahme der Geschäftsführung durch Regina Schulte

2010

Gründung der Schulte Automotive Wiring s.r.o., Tschechien

2012

Gründung der Schulte automotive tunesia SARL, Tunesien

2014

Marktvorstellung Aluminiumkontaktierungstechnik

2014

Beteiligung der Wilms-Gruppe